Es war viel los …

Corona hat die Welt in den letzten Wochen ganz schön auf Trab gebracht … Geschäfte mussten schließen, Dienstleister und andere Unternehmen verlieren Kunden und Aufträge, die Regierung wird tätig, schnürt Pakete und sucht nach Atemschutzmasken … und der Trubel hat auch bei mir nicht haltgemacht, aber zumindest gibt es spannende Ereignisse zu melden …

  • Mein Buch „Storytelling für Dummies“ verkauft sich gerade gut, vielleicht liegt es daran, dass die Leute zu Hause bleiben und damit mehr Zeit fürs Lesen haben …
  • Als freiberuflich tätige Marketingtexterin stecke ich gerade in einer Auftragsflaute, aber ich stecke den Kopf nicht in den Sand, sondern setze verstärkt auf meine Ausbildung als Schreibberaterin von 2010 bis 2012, um damit Kurse für die Menschen anzubieten, die wegen Corona zu Hause sitzen … das Angebot ist zu finden unter www.schreibhelden.com bzw. shop.schreibhelden.com … jetzt bestücke ich noch eine digitale Lernplattform mit Kursinhalten, hier brauche ich noch ein paar Tage …
  • Vor einiger Zeit habe ich für die Social-Media-Plattform allfacebook.de einen Gastartikel geschrieben … gestern wurde „Storytelling bietet mehr als nur Heldenreisen“ freigeschaltet, hat mich sehr gefreut …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert